Home » Aktuelles » WM 2014 – Public Viewing in Vodnjan

WM 2014 – Public Viewing in Vodnjan

Der Narodni Trg in Vodnjan - hier wirds Public Viewing geben. Foto: Istra.hr
Der Narodni Trg in Vodnjan – hier wirds Public Viewing geben. Foto: Istra.hr
Public Viewing während der WM 2014 in Brasilien wird es in Istrien vielerorts geben. Heute erreichte uns die interessante Nachricht, dass es auch im Städtchen Vodnjan eine Videowand mit täglichem Public Viewing ab 21:00 Uhr geben wird!

Wer sich also in der Zeit im Süden Istriens befindet hat so einen Grund mehr einen Abstecher nach Vodnjan zu machen. Die Videowand wird auf dem Hauptplatz, dem Narodni Trg, der Stadt aufgebaut werden.

Kleiner Tipp: gleich bei den Tennisplätzen (aus Pula kommend, 500 m vom Konzum) Parken und durch die Stadt zum Narodni Trg schlendern. Hier noch einige Sätze zu Vodnjan in Tourismusverband-Deutsch:

„In der Vergangenheit wurden Vodnjan-Dignano wichtigen städtischen Zentrum, und heute ist diese Stadt ein interessantes Reiseziel vor allem für Liebhaber von Kunst und Kultur. Ein Spaziergang durch den alten Teil der Stadt sind viele Gebäude aus verschiedenen historischen Epochen: Gotik, Renaissance und Barock vorbehalten. Das Museum ist in einem Palast im Jahre 1300 erbaut und liegt im Besitz der Familie Bettica. Es ist besonders interessant Kirche. Blaze, die den höchsten Turm in Istrien (62 m). In der Kirche sind mumifizierte Körper von Heiligen und Reliquien.“

Zu Vodnjan, Peroj, Fažana und Barbariga wird es auf InIstrien.hr ab nächster Woche regelmäßige (vor allem fahrradbezogene) Berichte geben.

Und noch ein PV Tipp: das Eröffnungsspiel der WM – Brasilien gegen Kroatien am 12. Juni wird live im Amphitheater von Pula zu sehen sein!

Kommentare

Versuche auch

mass

Massive Attack im Amphitheater Pula 24.8.2016

Bristols Massive Attack kommen am 24. August 2016 ins Amphitheater Pula zur Eröffnung des 5. ...