Mittwoch , 12 Dezember 2018
Startseite / Aktuelles / ADAC “Superplatz 2018” für nur 5 Camps in Kroatien

ADAC “Superplatz 2018” für nur 5 Camps in Kroatien

Foto: Camp Simuni

Der ADAC gibt alljährlich zum Beginn der CMT Urlaubs-Messe in Stuttgart, die Superplätze für das laufende Jahr bekannt. Heute (13.1.2018) war es wieder soweit. Für Campingplätze in Kroatien gab es für dieses Jahr nur fünfmal die Auszeichnung Superplatz 2018. 2017 erhielten 7 Campingplätze den Titel. Nachfolgend der Pressetext des ADAC und danach die kroatischen Plätze.

Weit über 100.000 Kilometer legen die ADAC Inspekteure jedes Jahr zurück, um sich vor Ort persönlich ein Bild von den Campingplätzen in Europa zu machen und ihre Bewertung abzugeben. Die bis zu 300 Einzelinformationen fließen dann in den ADAC Campingführer ein, dessen aktuelle Ausgaben 2018 soeben erschienen.

Die Inspekteure ermöglichen mit ihren Eindrücken die Bewertung der Plätze in einem 5-Sterne-System und die Klassifikation in zehn Bereichen: Anzahl und Qualität der Sanitäranlagen, Größe, Ausstattung, Pflege und Gestaltung des Platzgeländes, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie, Freizeitangebot sowie Bademöglichkeiten. Die Bewertungskriterien werden dabei regelmäßig den aktuellen Trends und Entwicklungen angepasst. Piktogramme erläutern unter anderem, für welche Zielgruppen ein Platz besonders geeignet ist: zum Beispiel für Familien mit Kindern, Wohnmobilfahrer oder Wintercamper. 109 Plätze in Europa erreichten im aktuellen ADAC Campingführer 2018 die Top-Empfehlung “5 Sterne” und wurden auf der ADAC Campinggala im Vorfeld der Messe CMT in Stuttgart ausgezeichnet.

Dr. Carsten C. Hübner, Geschäftsführer der ADAC Verlag GmbH: „Camping liegt voll im Trend, die Nachfrage steigt kontinuierlich und zugleich auch das Anspruchsniveau der Urlauber. Hohe Qualität in allen Bereichen sowie perfekt zugeschnittene Angebote für unterschiedlichste Zielgruppen sind gefordert. Es ist für die gesamte Campingbranche wichtig, den Service für die Gäste hochzuhalten und immer weiter zu verbessern.”

ADAC Superplätze 2018 in Kroatien:

 

Camp Valalta FKK Rovinj, Istrien

Camp Val Saline, Rovinj, Istrien

Zaton Holiday Resort, Zaton, Dalmatien

Camping Resort Krk, Kvarner Bucht

Camping Simuni, Simuni, Insel Pag

Neuer Superplatz ist somit der Platz Camping Simuni auf der Insel Pag. Die Camps Lanterna (Tar/Porec), CampingIN Camp Park Umag (Umag-Brtonigla) und Camping Strasko gehörten 2017 zu den Superplätzen, erhielten die Auszeichnung dieses Jahr nicht und müssen sich damit zufrieden geben, immerhin ein TIPP 2018 zu sein, wie 51 weitere Campingplätze in Kroatien.

Der ADAC wird sich dieses Jahr noch stärker am Camping-Markt engagieren. So berichtete deutsche-startups.de vergangene Woche:

Escapio- und- TripsByTips-Macher Uwe Frers heuert beim Autobilclub ADAC an. Als Geschäftsführer von ADAC Camping soll der erfahrene Gründer die Camping-Angebote des ADAC fit für die Zukunft machen. Der ADAC macht dafür eine Millionensumme locker.