Mittwoch , 12 Dezember 2018
Startseite / Aktuelles / Bestpreisgarantie bei Buchung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen entfällt

Bestpreisgarantie bei Buchung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen entfällt

Zuletzt aktualisiert am 19.03.2018

 

Immer mehr renommierte und seriöse Online-Anbieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen verzichten darauf, Bestpreisgarantien für ihr Angebot im Netz zu geben. Neustes Beispiel – das TUI-Unternehmen atraveo benachrichtigte vor Kurzem seine Partner, dass es ab Mitte März keine Bestpreisgarantie für das Angebot des Unternehmens mehr geben werde.

Entfallen der Bestpreisgarantie ist Trend

Die Partner von atraveo sollen alle Hinweise auf die Bestpreisgarantie bis Mitte März entfernen. Damit folge das Unternehmen einem allgemeinem Trend im Ferienhausmarkt. Noch folgen nicht alle Anbieter dem Trend.

Auf Anfrage bei einem bekannten deutschen Ferienhausportal erhielten wir folgende Erklärung für eine offensichtlich nicht ernstzunehmende Bestpreisgarantie:

Die Bestpreisgarantie gilt wenn Sie bei einem anderen Reiseveranstalter für denselben Zeitraum das gleiche Objekt günstiger erhalten.
Wichtig ist, dass es sich tatsächlich auch um einen Reiseveranstalter wie z.B. XXXX oder XXXX handelt. Bei XXXX (den Link den Sie uns gesendet haben), handelt es sich nicht um einen Reiseveranstalter sondern um einen Vermittler. In diesem Fall greift die Bestpreisgarantie somit nicht.

Wir hoffen Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben.

Yup. In unseren 7 Tipps zum sicheren Unterkunft in Istrien, Kroatien, haben wir unter Punkt 2 bereits darauf hingewiesen, dass es eine Bestpreisgarantie so gut wie gar nicht gibt. Wir schrieben:

Ein und dieselben Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser werden von Agenturen, Vergleichsportalen und von Privat zu verschiedenen Preisen angeboten. Preisunterschiede von 15 – 30 % sind hierbei keine Ausnahme. Lokale Agenturen sind in der Regel günstiger, zeigen sich oft aber wenig flexibel bei Stornierungen oder bei Unannehmlichkeiten vor Ort (evtl. Reiserücktrittversicherung abschließen). Ein-Mann Agenturen können in der Saison überfordert sein.

Empfehlung: Bei Unannehmlichkeiten wird bei der Buchung gespartes Geld schnell zweitrangig. Bei soliden Anbietern buchen.