Bootsausflug Pula – Rovinj – Lim mit Baden und Essen

Rovinj – Istrien – Luftaufnahme, Foto: Markus Haslinger, art-redaktionsteam.at

 

Bootsausflug Pula – Rovinj  – Die schönste Stadt Istriens – Rovinj besuchen und dort mit zweieinhalb Stunden durch die authentische und romantische Altstadt schlendernd verbringen (eine Stunde mit lizenziertem Fremdenführer). Baden am Villas Rubin, einem der 10 besten Strände der Halbinsel. Mittagessen (wahlweise Fisch, Fleisch oder vegetarisch) am Lim Fjord, einem der beeindruckendsten Fleckchen Istriens. Alles an einem Tag und ohne Stau und Parkplatzsuche!

 

 

 

Die Altstadt von Rovinj. Foto: Inistrien.de, Autor: Lorena Žufić

 

Der Lim Fjord, Foto: istra.hr

 

Der Bootsausflug Pula – Rovinj – Lim gehört zu den beliebtesten Tagesausflügen aus der größten Stadt der Halbinsel. Los geht‘s täglich um 9 Uhr morgens vom Hafen in Pula. Zurück an der Riva von Pula ist man gegen 18 Uhr. An Bord der Domagoj oder der Melisa gibt es immer ausreichend Platz im Schatten oder in der Sonne.

 

Der Villas Rubin Strand, Foto: Maistra

 

Der Veranstalter und die Crew gehören zu den besten und erfahrensten der gesamten Halbinsel. Es sind dieselben Leute, die auch die beliebten Delfin-Ausflüge und den Ausflug zum Kap Kamenjak veranstalten und durchführen.

 

Rovinj, Foto: Petr Blaha, art-redaktionsteam.at

 

Für Erwachsene kostet der täglich stattfindende Ausflug nach Rovinj und zum Lim Fjord 300 HRK (rund 40 Euro). Kinder bis zum Alter von 12 Jahren zahlen den halben Preis. Das Mittagessen an Bord mit Getränk ist im Preis inbegriffen. Wir empfehlen 2-3 Tage im Voraus unter inistrien@gmail.com oder unter der Telefonnummer 098 9939902 (aus Kroatien) bzw. 00385 98 9939902 (aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, usw.) zu buchen. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich!

 

Die Domagoj im Hafen von Pula, ein besseres Foto folgt.

 

Transfers aus Hotels und Camps der Umgebung können ohne Aufpreis organisiert werden.

Neu: per Kontaktform Anfragen oder Buchen. Datum bitte in “Nachricht” eintragen.