Startseite / Aktuelles / Die besten kroatischen Oliveöle nach Flos Olei 2018

Die besten kroatischen Oliveöle nach Flos Olei 2018

Zuletzt aktualisiert am 08.04.2018

Die Olivenöle von Agrolaguna aus Porec.

 

Heute wurde in Rom der neue Olivenölführer Flos Olei 2018 offiziell präsentiert. Flos Olei 2018 ist ein weltweiter exklusiver Führer für kaltgepresstes Olivenöl. Das Zielpublikum sind aufmerksame Verbraucher, die sich für Weinbaukunde und Gastronomie interessieren, sowie Fachleute
wie Agronomen, Landwirte und Olivenbauern. Der Führer ist auch eine Quelle für die gehobene Gastronomie, die eine Ölkarte oder einen Servierwagen im Restaurant realisieren möchten.

Der Herausgeber des Tests Marco Oreggia und sein Team testen jährlich über 500 Olivenöle und bewerten sie auf einer bis hundert reichenden Skala. Die Proben kommen aus Italien, Spanien, Griechenland, Kroatien (überwiegend Istrien), aber auch aus der Republik Südafrika, Neuseeland, Australien oder Argentinien und Uruguay. Dieses Jahr erreichten die am besten bewerteten Öle 99 Punkte, die besten kroatischen Öle in der Bewertung (Ipsa, Mate, Olea bb, Zubin) erhielten 97 Punkte.

 

Neben italienischen und spanischen Ölen, schneiden auch kroatische Olivenöle schon seit Jahren sehr gut im Flos Olei ab. Unten ist eine Liste mit allen Ölen aus Kroatien, die mit 90 oder mehr Punkten bewertet wurden.

Die besten kroatischen Olivenöle nach Flos Olei 2018

 

97 Punkte

Ipša
Mate
Olea B. B.
Zubin, O.P.G. Enio

96 Punkte

Belci, O.P.G. Matteo
Meneghetti
Tonin
Zigante, O.P.G. Giancarlo

95 Punkte

Basiaco, O.P.G. Franco
Buršić, O.P.G.
Chiavalon, O.P.G.

 

94 Punkte

Agrolaguna
Agroprodukt
Al Torcio, Uljara
Grubić
Negri Olive

93 Punkte

Paulišić – Oliveri, O.P.G

92 Punkte

Babić, Uljara
Cuj, Wine & Olive Oil

91 Punkte

Balija, O.P.G.
Capo
Činić, O.P.G. Nino
Cossetto, O.P.G.
Torkop

 

Der Olivenhain von Balija in Fazana.

90 Punkte

Antonac, O.P.G. Ðino
Brist Olive
Geržinić, O.P.G. Marko
Lupieri, O.P.G. Giuseppe
Oleum Maris

Die meisten der besten kroatischen Öle werden in sehr kleinen Mengen produziert und sind entsprechend schwer in Deutschland oder Österreich zu bekommen. Da alle der mit mehr als 90 Punkten bewerteten kroatischen Olivenöle aus der Region Istrien kommen, holt man sie sich am besten während des Urlaubs, direkt beim Hersteller.

Das Olivenöl von Agrolaguna (Titelfoto), dem größten Olivenöl-Produzenten in Kroatien, gibt es unter der Marke Ol Istria in Kroatien auch im Supermarkt zu kaufen. Wir waren dieses Jahr bei der Produktion in Porec dabei und empfehlen es sehr. Online gibt es einige der Öle z.B. bei Istrien-Premium.de zu kaufen. Weitere Hersteller sind im Beitrag Die besten Olivenöl-Produzenten Istriens zu finden. Mehr Infos zum Flos Olei gibt es hier.