Mittwoch , 22 August 2018
Startseite / Aktuelles / Istrien im Frühling – Fotos aus Lim, Rovinj, Draguc & mehr

Istrien im Frühling – Fotos aus Lim, Rovinj, Draguc & mehr

Blick auf Fazana

 

Der Frühling in Istrien lies dieses Jahr auf sich warten. Am vergangenem Wochenende stiegen die Temperaturen dann auf bis zu 29 Grad. Die Meerestemperatur hat, laut dem Staatlichen Wetterdienst (DHMZ) in Pula schon die 18 Grad Marke erreicht. Nachfolgend einige Eindrücke von Istrien im Frühling. Die Fotos in Zentralistrien wurden vor einer Woche aufgenommen. Die Fotos von der Küste stammen vom vergangenem Wochenende.

 

Istrien im Frühling – Fotos aus Zentralistrien

 

Blick auf Beram
Auf dem Weg nach Beram.

 

Ausblick auf die Umgebung von Draguc
Die Umgebung von Draguc in Zentralistrien.

 

Die Kirche der Hl. Rochus in Draguc
Die Kirche des Hl. Rochus in Draguc.

 

Die kleinen Kirchen und Kapellen in Zentralistrien, insbesondere in der Gemeinde Cerovlje, und ihre Fresken sind in den vergangenen Jahren wieder in den Vordergrund gerückt. Bei Wanderungen in Zentralistrien kann man einige von ihnen sehen und besichtigen. Vor Kurzem haben wir für das Haus der Fresken in Draguc (geleitet von Kustodin Suncica Mustac) einige Texte zu den Kirchen und Fresken übersetzt. Nachfolgend ein Auszug aus dem Text zur obigen Kirche des Hl. Rochus in Draguc.

 

In Anbetracht der Tatsache, dass dem Heiligen Rochus gewidmete Kirchen meist dem Zweck dienen sollen die Pest vom Ort fernzuhalten, ist anzunehmen, dass die Kirche nach einer schweren Pest-Epidemie Anfang des 16. Jahrhunderts errichtet wurde. Sie ist hagio-topographisch relevant, weil sie von der Verbreitung des Kults des Heiligen Rochus zeugt. Dem Heiligen sind 25 Kirchen in Istrien gewidmet. Zur Zeit des Baus war Draguć keine selbstständige Pfarrei sondern Teil der Pfarrei Roč unter dem Bistum Triest.

Aussehen der Kirche

Die Kirche des Heiligen Rochus hat einen einfachen, rechteckigen Grundriss, ohne hervorgehobenen Altarraum. Die Lichtquellen sind ein enges Fensterchen an der Südwand und zwei quadratische Fenster an der Front. Das sich leicht zuspitzende Tonnengewölbe ist einziges Anzeichen der gotischen Bauart. Im Glockengiebel hängt eine Glocke aus dem 16. Jahrhundert. Vor der Kirche befindet sich die elegant konstruierte Loggia (lopica), deren Besonderheit ihre mit der Kapelle gleiche Höhe ist.

 

Fresken in der Kirche des Hl. Rochus in Draguc

 

Wandgemälde

Im Inneren der Kirche sind einige lateinische und glagolitische Graffiti erhalten. Zur Datierung der Kirche und der Wandgemälde sind drei Inschriften entscheidend. Zwei glagolitische an der Westwand und eine lateinische an der Ostwand. An ihnen ist zu lesen, dass der Meister Anton aus Padua 1529 die Kirche bemalte und dass 1564 die Loggia angebaut wurde. Die lateinische Schrift enthüllt, dass der Meister 1537 wiederum in der Kirche tätig wurde. Die erste Inschrift ist von beträchtlicher Länge und befindet sich über der Tür und ist ein bedeutendes kultur-historisches Denkmal. Die Inschrift ist das Werk des „Farmans“ Andrija Prašić, den wir bereits als den Verfasser des Triptychons von Hum kennen, wir wissen, dass er in Bužane, im heutigen Lika, geboren wurde. Neben dem Maler wird auch der damalige Gespan und Untergespan, sowie der Gouverneur der Kirche genannt, es ist also auch eine kleine Chronik der Zeit. In der dritten Inschrift unterschrieb der Maler eigenhändig oberhalb des Bildes über dem Altar. Er schrieb auch das Jahr der Entstehung übers Bild.

 

Istrien im Frühling – Küste

 

Die Bucht von Plomin
Die Bucht von Plomin.

 

Der Lim Fjord
Im Lim Fjord zwischen Rovinj und Vrsar.

 

Der Lim Fjord ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Westküste Istriens. Hier legen auch zahlreiche Ausflugsschiffe aus Pula, Rovinj, Porec, Novigrad und Umag an. Die besten Bootstouren in Istrien sind in unserem Beitrag Die Top 10 der besten Bootsausflüge in Istrien zu finden.

 

Ausflugsschiff im Lim Fjord
Das Ausflugsschiff im Lim Fjord im Foto ist bald auch bei uns buchbar.

 

Im Lim Fjord mischen sich Süß- und Salzwasser zum idealen Standort zur Zucht von für Austern und anderen Muscheln. Hier befindet sich auch das beliebte Restaurant Viking, eines der besten Fischrestaurants Istriens. Tipps zu guten Restaurants, Pizzerien, Eisdielen, etc. gibt es in unserer Beitragsserie Top 10 Essen & Trinken.

Das Restaurant Viking im Lim Fjord
Das Restaurant Viking im Lim Fjord.

 

Baustelle des Grand Park Hotels in Rovinj
Baustelle des Grand Park Hotels in Rovinj und Erweiterung und Modernisierung der Marina vor dem Hotel.

 

Promenade von Rovinj
Zur anderen Seite der Stadt bleibt alles beim Alten.

 

Porec – links die Hotel- und Strandinsel Sv. Nikola von Valamar.

 

Istrien im Frühling - das Stadion des NK Novigrad
Laco – der Platz des kroatischen Zweitligisten NK Novigrad liegt direkt am Meer.

 

Frühling in Istrien - Aura Shop in Novigrad
Vorzüglichen Biska Schnaps, Teranino Likör und mehr gibt es im Shop der Aura Destillerie in Novigrad.

 

Titelfoto: Fazana, alle Fotos: inistrien.de