Karte: Die 13 sehenswertesten Orte in Kroatien

Kornati Kroatien
Detail des Nationalparks Kornati Inseln. Foto: Pixabay

 

Condé Nasts Reiseportal cntraveler.com veröffentlichte am Dienstag (1. August 2017) eine Liste mit 13 der sehenwertesten Orte in Kroatien (Best Places to Visit in Croatia). Für Kroatien-Kenner birgt die Auswahl zwar keine Neuigkeiten, Kroatien-Neulingen kann die Liste aber als Inspiration für die Urlaubsplanung dienen.

 

Pula, Kroatien
Das imposante Amphitheater in Pula. Foto: Pixabay

 

Kleiner Tipp für Neulinge: versucht gar nicht erst, alles in einen Urlaub zu packen. Entdeckt lieber Region für Region und genießt das facettenreiche Land peu à peu. Weiter unten gibt es eine Karte mit den sehenswertesten Orten nach cntraveller.com Autorin Caitlin Morton.

 

Dubrovnik – King’s Landing in Game of Thrones und Schauplatz des neuen Bond Films. Foto: Pixabay

 

Die 13 sehenswertesen Orte in Kroatien

 

1. Nationalpark Krka
2. Zagreb
3. Nationalpark Mljet
4. Insel Hvar
5. Nationalpark Plitvicer Seen
6. Pula
7. Dubrovnik
8. Zadar
9. Rovinj
10. Zlatni rat Strand, Insel Brac
11. Split
12. Insel Korcula
13. Nationalpark Kornati Inseln

 

Rovinj, eine der romantischsten und meistbesuchten Städte Kroatiens. Foto: Pixabay

 

Karte mit den 13 sehenswertesten Orten in Kroatien