Startseite / Leute

Leute

Who’s who in Istrien. Lerne Istriens Künstler, Unternehmer, Freaks und Politiker kennen.

Das Bura Brew Team – frischer Wind in Istriens Craft-Beer Szene

Diesen Monat feiert die Bura Brew, eine aufstrebende, unabhängige, handwerklich geführte Kreativbrauerei aus Porec den zweiten Geburtstag. Obwohl die Brauerei erst vor zwei Jahren gegründet wurde, erfreut sie sich in Istrien schon großer Beliebtheit bei den immer zahlreicher werdenden Craft-Beer-Fans der Region und bei Istrien-Urlaubern. Wie der namensgebende frische Bura/Bora ...

Mehr lesen »

Die Winzerfamilie Sinković aus San Mauro, Momjan

Der Nordwesten der Halbinsel Istrien hat sich in den vergangenen zwei Dekaden vom Feinschmecker-Geheimtipp, für ortskundige Gourmets aus dem benachbartem Norditalien, zum Aushängeschild des Genusses des ganzen Landes entwickelt. Zu den Pionieren dieser Entwicklung gehört auch die Winzerfamilie Sinković aus San Mauro, Momjan. Die Gegend ist seit jeher besonders für ...

Mehr lesen »

Nikola Benvenuti – Winzer und Vinistra Präsident

Einen klangvollen Namen wie Nikola Benvenuti merkt man sich einfach. Liebhaber des istrischen Weins sollten ihn sich auch merken. Im August 2014 wurde der reisebegeisterte, bescheidene, tüchtige 31-Jährige Benvenuti-Sprössling aus Kaldir bei Motovun einstimmig zum Präsidenten des Vinistra genannten Verbandes der istrischen Winzer gewählt und wird so in den folgenden ...

Mehr lesen »

Nicoletta Balija – Istriens Olivenöl-Prinzessin

Das Balija Olivenöl zählt seit Jahr(zehnt)en zu den besten der Halbinsel. Die Haine der Balijas befinden sich nur 100 m vom Meer entfernt nahe dem Fischerort Fažana im Süden Istriens. Hier pflanzten schon die alten Römer Olivenbäume, verarbeiteten die Früchte zum kostbaren Öl, stellten Amphoren her und schifften das fertige ...

Mehr lesen »

Meet the Stechows – Deutsch-Amerikaner und Serbin in Momjan

“Menschen in Istrien akzeptieren dich sofort, es ist nicht wie anderswo, wo du dich erst mal beweisen musst.” Michael Stechow ist zwar Anwalt und ehemaliger Diplomat hat offensichtlich aber auch PR-Talent. “Ich verliebe mich jeden Tag von neuem in Momjan“, erzählte er der Lokalzeitung Glas Istre im Interview vor einigen ...

Mehr lesen »

Das Ehepaar Vale Čupić, Erfinder und Unternehmer

Das Ehepaar Sanja Vale Čupić und Bernard Čupić aus Pula haben es sich redlich verdient hier vorgestellt zu werden. Die sehr agile Dipl. Ökonomin und Brand Managerin (mit Praktika in Istanbul und Barcelona) und der ruhige Schiffbauingenieur, Software Designer und Biker aus Vinkovci haben vier gemeinsame Kinder (vier bis zwölf ...

Mehr lesen »

Die fabelhaften Chiavalon Brüder, (Olivenöl)Macher

Die Brüder Tedi und Sandi Chiavalon aus Vodnjan sind beide noch in ihren Dreißigern, haben aber bereits, als Pioniere auf mehreren für Istrien sehr wichtigen Feldern, tiefe Spuren hinterlassen. Die beiden Lokalpatrioten und Familienväter (beide sind verheiratet und haben zwei Kinder) sind weiterhin voller Tatendrang, risiko- und experimentierfreudig und aus ...

Mehr lesen »

Bruno Trapan, Winzer

Enfant Terrible der Weinszene Istriens, Rockstar Winzer, Weinrebell, … alles wurde der gesellige, fröhliche, ehrliche, familiäre und eigentlich traditionsbewusste Winzer aus Pula schon genannt. Kamerascheu ist Bruno Trapan sicherlich nicht, gemeinsam mit Ehefrau Andrea (Bibliothekarin in Pula) hat der 35-jährige Weinbauingenieur es gemeistert die Marke Trapan zu einer der angesagtesten ...

Mehr lesen »

Dragan Ružić, Sommelier und F&B Manager

Dragan Ružić ist unser Mann fürs eno- gastronomische. Geworden ist er es durch Zufall, obwohl wir uns schon eine Zeitlang kennen. Am Wochenende hatten die Mannschaften unserer Söhne gegeneinander 1:1 unentschieden gespielt (obwohl wir klar besser waren), der Schiedsrichter war gemeinsamer Feind, für ein paar Minuten, und eins führte zum ...

Mehr lesen »

Saša Jovanović, Bäcker und Architekt

Eigentlich ist Saša Jovanović ja Architekt, und zwar einer der die Tradition, Einfachheit und Geradlinigkeit in der Architektur liebt. Eher durch Zufall kam er zur Bäckerei und Konditorei und hält sich auch hier und die Grundprinzipien seiner Architekturphilosophie. Seine zwei Delikatese Tina Bäckereien und Konditoreien i Pula, in der Santoriova ...

Mehr lesen »