In Istrien https://www.inistrien.de Dein Navi durchs wahre Istrien Sat, 18 Aug 2018 06:01:47 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.8 143122818 WM Finale Kroatien – Frankreich Public Viewing im Amphitheater Pula!!! https://www.inistrien.de/aktuelles/wm-finale-kroatien-frankreich-public-viewing-im-amphitheater-pula/ Thu, 12 Jul 2018 22:45:49 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6681   WM Finale Kroatien – Frankreich – Die kroatische Fußballnationalmannschaft ist dabei Fußballgeschichte zu schreiben. Am Sonntag, den 15.7.2018 um 17:00 spielt die Mannschaft von Nationaltrainer Zlatko Dalic im Finale der der FIFA WM 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion gegen den Favoriten Frankreich.   Kroatien Fans im Istrien-Urlaub können das Spiel live auf einer riesigen Leinwand ...

The post WM Finale Kroatien – Frankreich Public Viewing im Amphitheater Pula!!! appeared first on In Istrien.

]]>

 

WM Finale Kroatien – Frankreich – Die kroatische Fußballnationalmannschaft ist dabei Fußballgeschichte zu schreiben. Am Sonntag, den 15.7.2018 um 17:00 spielt die Mannschaft von Nationaltrainer Zlatko Dalic im Finale der der FIFA WM 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion gegen den Favoriten Frankreich.

 

Kroatien Fans im Istrien-Urlaub können das Spiel live auf einer riesigen Leinwand mit kroatischen Fans im Amphitheater von Pula miterleben. Die Bilder der Weltmeisterschaftsfeier im Amphitheater werden mit Sicherheit um die Welt gehen. Franzosen sind ebenfalls willkommen. Wir empfehlen ca. 30 Minuten vor Anpfiff im Amphitheater zu sein.

 

Der Eintritt ist frei! Passende Mandzukic, Rebic, Rakitic, Modric und andere Trikots gehören zum Dresscode. Es gibt sie dieser Tage an jeder Ecke zu kaufen. In sind die schwarz-blauen.

 

 

Foto: Frank Heuer

 

Public Viewing des Finales der WM 2018 wird es in allen größeren Orten in Kroatien geben. In Porec z.B. an der Riva (riesiger Bildschirm), in Rovinj im Stadion…

 

Tipps: – einen längeren Aufenthalt in Pula nach dem WM Finale Kroatien – Frankreich einplanen! Die Autokorsos werden kilometerlang sein.

– Einkaufen am Sonntag am besten morgens oder am Vormittag erledigen. Die Geschäfte werden wegen des Finales der WM früher schließen!

The post WM Finale Kroatien – Frankreich Public Viewing im Amphitheater Pula!!! appeared first on In Istrien.

]]>
6681
Neu in Istrien: Uber und günstige Taxis! https://www.inistrien.de/aktuelles/neu-in-istrien-uber-und-guenstige-taxis/ Wed, 04 Jul 2018 17:44:21 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6671   Uber und günstige Taxis jetzt auch in Istrien – Stressfrei und ohne Parkplatzsuche z.B. aus dem Camp in die Stadt, zum Ausflug, zum Restaurant oder zur Veranstaltung zu gelangen ist dieser Tage in Istrien, Kroatien einfacher und günstiger geworden.   Seit heute (4.7.2018) gibt es Uber auch in Istrien. Wie die kroatische Niederlassung der ...

The post Neu in Istrien: Uber und günstige Taxis! appeared first on In Istrien.

]]>

 

Uber und günstige Taxis jetzt auch in Istrien – Stressfrei und ohne Parkplatzsuche z.B. aus dem Camp in die Stadt, zum Ausflug, zum Restaurant oder zur Veranstaltung zu gelangen ist dieser Tage in Istrien, Kroatien einfacher und günstiger geworden.

 

Seit heute (4.7.2018) gibt es Uber auch in Istrien. Wie die kroatische Niederlassung der Firma heute mitteilte, gibt es den Service jetzt auch in den istrischen Städten Pula, Rovinj, Porec und Umag. Uber ist in Kroatien schon seit drei Jahren aktiv und ist auch in Zagreb, Dubrovnik, Rijeka, Zadar, Sibenik, Split und Novalja aktiv.

 

Preise für Uber in Istrien (laut Uber)

 

 

Start: 6 HRK
Kilometer: 5 HRK
Minute: 1,50 HRK
Minimaler Preis: 13 HRK

 

So funktioniert Uber:

Der Kunde gibt auf der Uber-App auf iPhone / Android / Blackberry an wo er abgeholt werden möchte und erfährt bereits in der App wo der nächste Uber steht und wann dieser ungefähr eintreffen wird.

 

Taxi Cammeo neu in Pula, Porec und Rovinj

 

Seit dem 20.6.2018 versucht auch der größte Taxi-Anbieter in Kroatien – Cammeo Taxi wieder auf der Halbinsel Fuß zu fassen. In und um Pula kann man ein Taxi unter der Rufnummer 052 313313 bestellen. Cammeo plant bald auch Porec und Rovinj ins Angebot aufzunehmen.
Laut glasistre.hr hat Cammeo folgende Preise in Pula:

Start: 6 HRK
Kilometer: 6 HRK
Minute: 1 HRK

 

Bezahlen kann man in bar oder mit Karte.

 

Von den lokalen Taxi-Anbieten in Pula empfehlen wir Taxi Edy (00385 (0)98440844).

Titelfoto: Enio Pasalic

The post Neu in Istrien: Uber und günstige Taxis! appeared first on In Istrien.

]]>
6671
Porsche beteiligt sich an kroatischer Technologie- und Sportwagenfirma Rimac https://www.inistrien.de/aktuelles/porsche-beteiligt-sich-an-kroatischer-technologie-und-sportwagenfirma-rimac/ Thu, 21 Jun 2018 21:39:10 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6660 Kroatien kann mehr als Tourismus und Fußball, wie die nachfolgende Pressemitteilung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG vom 20. Juni 2018 zeigt. Stuttgart/Zagreb. Neue Beteiligung: Porsche hat zehn Prozent der Technologie- und Sportwagenfirma Rimac Automobili übernommen. Das kroatische Unternehmen entwickelt und produziert Komponenten für die Elektromobilität und stellt selbst elektrische Supersportwagen her. Porsche strebt ...

The post Porsche beteiligt sich an kroatischer Technologie- und Sportwagenfirma Rimac appeared first on In Istrien.

]]>

Kroatien kann mehr als Tourismus und Fußball, wie die nachfolgende Pressemitteilung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG vom 20. Juni 2018 zeigt.

Stuttgart/Zagreb. Neue Beteiligung: Porsche hat zehn Prozent der Technologie- und Sportwagenfirma Rimac Automobili übernommen. Das kroatische Unternehmen entwickelt und produziert Komponenten für die Elektromobilität und stellt selbst elektrische Supersportwagen her. Porsche strebt vor dem Hintergrund seiner Elektro-Offensive eine Entwicklungspartnerschaft mit Rimac an.

Der Gründer Mate Rimac (30) begann 2009 in einer Garage an seiner Vision eines schnellen, elektrisch angetriebenen Sportwagens zu arbeiten. Zuletzt hat Rimac nun auf dem Genfer Autosalon im März 2018 sein Elektro-Fahrzeug C Two präsentiert. Der Zweisitzer leistet knapp 2.000 PS und kommt auf eine Spitzengeschwindigkeit von 412 Kilometer pro Stunde. Er besitzt eine Reichweite von 650 Kilometern (NEFZ) und kann durch ein 250 kW-Schnellladesystem innerhalb einer halben Stunde auf 80 Prozent der Akkuladung geladen werden. Darüber hinaus entwickelt und produziert das Unternehmen elektrische Hochleistungsantriebe und Batteriesysteme.

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender, Porsche AG, Mate Rimac, Gründer und CEO, Rimac Automobili

„Mit der Entwicklung der rein elektrischen zweisitzigen Supersportwagen wie dem ‚Concept One‘ und ‚C Two‘ sowie innovativer Fahrzeugkomponenten hat Rimac seine Kompetenz im Bereich Elektromobilität eindrucksvoll bewiesen“, sagt Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT von Porsche: „Wir halten die Ideen und Ansätze des jungen Unternehmens für sehr vielversprechend und streben deshalb eine enge Zusammenarbeit mit Rimac in Form einer Entwicklungspartnerschaft an.“

Insgesamt beschäftigt das schnell wachsende Unternehmen mit Sitz in Zagreb knapp 400 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte von Rimac liegen auf der Batterietechnologie im Hochspannungsbereich, dem Elektroantrieb sowie der Entwicklung von digitalen Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine (HMI). Außerdem ist Rimac in der Entwicklung und Produktion von E-Bikes aktiv. Dieses Geschäft wurde 2013 in der Tochterfirma Greyp Bikes ausgegründet.

„Die Partnerschaft mit Porsche ist ein sehr wichtiger Schritt für Rimac. Unser Ziel ist es, Modul- und Systemlieferant für Automobilhersteller in den Bereichen Elektrifizierung, Konnektivität und Fahrerassistenzsysteme zu sein“, erklärt Geschäftsführer Mate Rimac.

Quelle: presse.porsche.de

Autobild.de:

Porsche übernimmt zehn Prozent der Sportwagenschmiede Rimac Automobili. Der deutsche Autohersteller strebt eine Entwicklungspartnerschaft mit dem E-Autobauer an, will damit seine Elektro-Offensive weiter vorantreiben. Rimac gilt als einer der Vorreiter auf dem Gebiet der sportlichen Elektro-Mobilität, zuletzt präsentierten die Kroaten den spektakulären “C_Two” auf dem Genfer Autosalon. Die E-Auto-Schmiede elektrifizierte auch den Jaguar E-Type Zero, mit dem Prinz Harry und Meghan Markle im Mai zu ihrer Hochzeitsparty fuhren.

Rimac Automobili

The post Porsche beteiligt sich an kroatischer Technologie- und Sportwagenfirma Rimac appeared first on In Istrien.

]]>
6660
Türkisches Frachtschiff sinkt vor kroatischer Insel – Verschmutzungsgefahr! https://www.inistrien.de/aktuelles/tuerkisches-frachtschiff-sinkt-vor-kroatischer-insel-verschmutzungsgefahr/ Sun, 17 Jun 2018 14:47:42 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6653   Das türkische Frachtschiff HAKSA droht samt 3.000 t Ladung und über 70 t Treibstoff vor der Insel Jabuka unterzugehen! Dies berichtete das kroatische Nachrichten-Portal index.hr und die kroatische Nachrichtenagentur (HINA) heute (17.6.2018)!   Aktualisierung (17.6.2018, 19:30 Uhr): Das Wasser dringt nicht mehr ins Schiff! Das Schiff soll heute noch in den Hafen von Trogir ...

The post Türkisches Frachtschiff sinkt vor kroatischer Insel – Verschmutzungsgefahr! appeared first on In Istrien.

]]>
Das türkische Frachtschiff HAKSA droht vor der Insel Jabuka zu sinken. Foto: Screenshot index.hr

 

Das türkische Frachtschiff HAKSA droht samt 3.000 t Ladung und über 70 t Treibstoff vor der Insel Jabuka unterzugehen! Dies berichtete das kroatische Nachrichten-Portal index.hr und die kroatische Nachrichtenagentur (HINA) heute (17.6.2018)!

 

Aktualisierung (17.6.2018, 19:30 Uhr): Das Wasser dringt nicht mehr ins Schiff! Das Schiff soll heute noch in den Hafen von Trogir geschleppt werden.

 

Gegen 4:16 Uhr morgens meldete die Besatzung des mit 3.000 t Sintermagnesium beladen Schiffs, dass Meereswasser in den Maschinenraum des 85 Meter langen Schiffes eindringt. Kroatische und italienische Rettungskräfte koordinierten die Rettung. Der italienische Tanker VALCADORE befand sich ca. vier Seemeilen entfernt und eilte zur Rettung.

 

Source: Turski brod tone kod otoka Jabuka by indexpromocija

Die Besatzung der HAKSA, bestehend aus 11 türkischen und 2 indischen Staatsangehörigen, wurde zum Teil bereits in Sicherheit gebracht. Der Kapitän und vier Besatzungsmitglieder befinden sich noch an Bord des Schiffs. Die geretteten Besatzungsmitglieder befinden sich derzeit in Split.

 

Unten ist eine Karte mit der Lage der nur 0,022 km² großen, unbewohnten Insel Jabuka. Die Gewässer um die Insel sind für ihren Fischreichtum bekannt.

 

 

Bisher wurde keine Verschmutzung des Meeres festgestellt, alle Protokolle zur Vermeidung einer möglichen Verschmutzung wurden eingeleitet. Index.hr berichtet, dass Taucher versuchen werden das Loch im Rumpf zu schließen, damit die HAKSA evtl. weggeschleppt werden kann. Um 17 Uhr wird es eine Pressekonferenz im Ministerium für Meer, Verkehr und Infrastruktur in Zagreb geben.

 

 

The post Türkisches Frachtschiff sinkt vor kroatischer Insel – Verschmutzungsgefahr! appeared first on In Istrien.

]]>
6653
Fußball WM 2018 – Public Viewing im Urlaub in Kroatien https://www.inistrien.de/aktuelles/fussball-wm-2018-public-viewing-im-urlaub-in-kroatien/ Tue, 12 Jun 2018 20:02:27 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6648 Zuletzt aktualisiert am 13.07.2018 Aktualisierung! Für das Finale der WM am Sonntag, den 15.7.2018 Kroatien gegen Frankreich wird es, der Bedeutung des Spiels angemessen, Public Viewing im Amphitheater Pula geben. In Porec wird man das Spiel auf einem riesigen Bildschirm an der Riva mitverfolgen können. In einigen Tagen beginnt in Russland die Fußball WM 2018. ...

The post Fußball WM 2018 – Public Viewing im Urlaub in Kroatien appeared first on In Istrien.

]]>
Zuletzt aktualisiert am 13.07.2018

Aktualisierung! Für das Finale der WM am Sonntag, den 15.7.2018 Kroatien gegen Frankreich wird es, der Bedeutung des Spiels angemessen, Public Viewing im Amphitheater Pula geben. In Porec wird man das Spiel auf einem riesigen Bildschirm an der Riva mitverfolgen können.

In einigen Tagen beginnt in Russland die Fußball WM 2018. Auch im Urlaub in Kroatien wird es Public Viewing in beinahe allen größeren Orten geben. An Bier und Fußball-Experten herrscht in Kroatien wahrlich kein Mangel.

Beim Public Viewing stehen die Spiele der kroatischen Nationalmannschaft im Vordergrund. In Pula werden die Spiele auf großer Leinwand auf dem Forum gezeigt. In Rovinj ist es das Fußballstadion, hier wird es einen 35 m2 großen Bildschirm, einen Grill und mehr geben. Die Veranstaltung beginnt jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Andere Städte entlang der kroatischen Küste werden die Veranstaltungsorte noch bekanntgeben.

Public Viewing auf dem Forum in Pula EM 2016 – Kroatien – Spanien 2:1

 

 

In der Gruppenphase spielt Kroatien am Samstag, den 16. Juni um 21 Uhr gegen Nigeria; am Donnerstag, den 21. Juni um 20 Uhr gegen Argentinien und am Dienstag, den 26. Juni um 20 Uhr gegen Island. Sollte die kroatische Nationalmannschaft die Gruppenphase erfolgreich überstehen (dies gelang 1998 in Frankreich, Kroatien wurde damals 3.), wird es weitere Public Viewing Termine geben.

Da wir ja bekanntlich dieses Jahr ohne Holland (und Italien) zur WM fahren, werden die Spiele der, in Kroatien sehr beliebten, deutschen Nationalmannschaft viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Spiele wird man in unzähligen Bars, Beach Bars, Camps, usw. live mitverfolgen können.

The post Fußball WM 2018 – Public Viewing im Urlaub in Kroatien appeared first on In Istrien.

]]>
6648
Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel der Österreicher in 2018 https://www.inistrien.de/aktuelles/kroatien-ist-beliebtestes-urlaubsziel-der-oesterreicher-2018/ Sun, 10 Jun 2018 07:00:06 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6635   Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel der Österreicher 2018 – Im Rahmen eines Pressegesprächs hat der ÖAMTC (Österreichischer Automobil- Motorrad- und Touring Club) am Dienstag, den 5. Juni 2018, die Ergebnisse seines jährlichen Reisemonitorings, das Einblicke in das Reiseverhalten und die Urlaubspläne der Österreicher gibt, präsentiert.   Demnach steht dieses Jahr eine besonders starke Reisesaison bevor: ...

The post Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel der Österreicher in 2018 appeared first on In Istrien.

]]>
Kornati Kroatien

 

Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel der Österreicher 2018 – Im Rahmen eines Pressegesprächs hat der ÖAMTC (Österreichischer Automobil- Motorrad- und Touring Club) am Dienstag, den 5. Juni 2018, die Ergebnisse seines jährlichen Reisemonitorings, das Einblicke in das Reiseverhalten und die Urlaubspläne der Österreicher gibt, präsentiert.

 

Demnach steht dieses Jahr eine besonders starke Reisesaison bevor: “62 Prozent der Österreicher planen 2018 einen Urlaub – das sind um vier Prozent mehr als noch im Vorjahr. Die Reiselust ist also ungebrochen”, sagt ÖAMTC-Touristikerin Dagmar Riedl.

 

Am stärksten zieht es die Österreicher ins mehr oder weniger angrenzende Europa, 68% (etwa gleich viel wie im Vorjahr) möchten dort ihren Urlaub verbringen, 18% (um 3 Prozentpunkte weniger als 2017) sind auch im Urlaub mit Österreich verwurzelt, 14% zieht es deutlich weiter in die Ferne.

 

Aus der vom market Institut im März und April durchgeführten telefonischen Befragung von 801 ÖsterreicherInnen ab 15 Jahren, geht hervor, dass Kroatien 2018 das beliebteste Urlaubsziel des Landes ist.

 

Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel

 

Kumuliert man alle Reiseziele, so schiebt sich dieses Jahr Kroatien an die Spitze des Rankings, gefolgt von Italien, von Spanien und von Griechenland. Nur 2% der Österreicher will in die Türkei, gleich viele sogar nach USA/Kanada, nach Ägypten oder Südostasien. Die Österreich-Urlauber geben heuer ganz klar ihr Votum für Kärnten und für die Steiermark zu Protokoll.

 

Quelle: ÖAMTC, Reisemonitoring 2018

 

Der Fokus der Befragung 2018 lag auf der Urlaubsorganisation: “Die Österreicher nehmen Planung und Buchung gerne selbst in die Hand. Knapp zwei Drittel der Befragten stellen sich ihre Reiseleistungen am liebsten selbst zusammen, ein Drittel bevorzugt das fertige Gesamtpaket der Pauschalreise.” Gebucht wird vor allem online (40 Prozent der Befragten), ein Viertel kontaktiert direkt die Unterkunft und 20 Prozent gehen nach wie vor den “klassischen” Weg über ein Reisebüro.

 

“Im Urlaub möchte man baden, Sonne tanken, sich erholen – für mehr als die Hälfte der Reisenden ist das das Hauptmotiv”, hält Riedl fest. “Heuer fällt allerdings auf, dass mehr Österreicher Gefallen an Sport- und Abenteuerurlauben finden.” Die Anreise erfolgt praktisch gleich häufig mit Pkw (42 Prozent) oder Flugzeug (41 Prozent). 3% der ÖsterreicherInnen werden 2018 mit einem Wohnwagen oder einem Wohnmobil unterwegs sein.

 

10(0) Tipps für den Urlaub in Kroatien.

The post Kroatien ist beliebtestes Urlaubsziel der Österreicher in 2018 appeared first on In Istrien.

]]>
6635
Delfine in Kroatien – Anstieg an Sichtungen, Verhaltenscodex, beste Tour, Video https://www.inistrien.de/aktuelles/delfine-in-kroatien-anstieg-an-sichtungen-verhaltenscodex-beste-tour-video/ Tue, 05 Jun 2018 07:58:00 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6625 Delfine in Kroatien zu sichten ist keine Seltenheit. Der Verein Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. verzeichnete im vergangenem Jahr einen Anstieg der gemeldeten Sichtungen von Über 10 %. Hier ist ein Auszug der Pressemitteilung des Vereins vom 29. Mai 2018: Im vergangenen Jahr wurde der bisherige Rekord aus 2016 von über 400 Sichtungen mit ...

The post Delfine in Kroatien – Anstieg an Sichtungen, Verhaltenscodex, beste Tour, Video appeared first on In Istrien.

]]>
Eines der Delfin-Babys in Kroatien 2017. Foto: Blue World Institute

Delfine in Kroatien zu sichten ist keine Seltenheit. Der Verein Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. verzeichnete im vergangenem Jahr einen Anstieg der gemeldeten Sichtungen von Über 10 %.

Hier ist ein Auszug der Pressemitteilung des Vereins vom 29. Mai 2018:

Im vergangenen Jahr wurde der bisherige Rekord aus 2016 von über 400 Sichtungen mit 442 Sichtungen klar übertroffen. Neben Großen Tümmlern, der einzigen Delfinart die ganzjährig in kroatischen Gewässern lebt, wurden kleinere Gruppen von Streifendelfinen, mehrere Fin- oder Pottwale sowie Meeresschildkröten gesichtet und der GRD gemeldet.

Große Tümmler vor der Insel Ugljan. Foto: Martina Duras.

Leider markiert 2017 auch einen Rekord von 34 toten Meeressäugern, ein Zuwachs von 12 Totfunden gegenüber 2016. Mit Abstand die häufigste Art war erneut der Große Tümmler (Tursiops truncatus) mit 22 toten Tieren. Auf Rang zwei der Adria-Todesliste 2017 lagen Streifendelfine (Stenella coeruleoalba) mit fünf Tieren – eine in Anbetracht der Seltenheit dieser Art in der Adria überraschende Zahl. 2016 wurde kein einziger toter Streifendelfin aus der kroatischen Adria gemeldet.

Kroatienurlauber können als Bürgerforscher das Projekt „Rettung der letzten Adria-Delfine“ der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) unterstützten. Dazu kann man jetzt auch eine neue, kostenlose Sichtungs-App einsetzen.

Um Delfine in der kroatischen Adria zu entdecken, muss man nicht einmal in See stechen. Häufig halten sich die geschickten Schwimmer dicht an der Küste auf und lassen sich mitunter ganz bequem vom Balkon der eigenen Ferienwohnung aus beobachten.

Die App des Vereins (Adriadelfine) gibt es zum kostenlosen Download bei Google Play und im App Store.

Die App bietet unter anderem auch einen Verhaltenscodex, eine Sichtungskarte, eine Artenübersicht und mehr. Die wichtigsten Punkte im Verhaltenscodex:

– Abstand von ca. 100 m halten. Sollten sich die Delfine für das Boot interessieren, kommen sie von selbst näher.

– Nicht länger als 30 Minuten bei den Tieren bleiben

– Sind Delfine in der Nähe, Motor auf Leerlauf stellen

– Beim Fotografieren kein Blitzlicht nutzen

Das Video unten zeigt eine Delfinsichtung vom 2. Juni 2018 mit dem Boot Kristina zwischen den Inseln des Brijuni Nationalparks vor Fazana in Istrien.

Delfine in Kroatien  – Sichtung vor Fazana in Istrien, Delfintour mit der Kristina

Delfintouren mit der Kristina sind online nur bei uns auf inistrien.de buchbar!

The post Delfine in Kroatien – Anstieg an Sichtungen, Verhaltenscodex, beste Tour, Video appeared first on In Istrien.

]]>
6625
Wetter in Kroatien im Sommer 2018: Juni – August wenig Regen, Hitzewellen https://www.inistrien.de/aktuelles/wetter-in-kroatien-im-sommer-2018-juni-august-wenig-regen-hitzewellen/ Sat, 02 Jun 2018 06:22:18 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6611 Der Staatliche Wetterdienst Kroatiens (DHMZ) veröffentlichte gestern (1.6.2018) seine offizielle Langzeit-Wetterprognose für die Monate Juni, Juli und August. Nach den überdurchschnittlich hohen Temperaturen in den Monaten April und Mai – wir berichteten bereits über dadurch verursachte, überdurchschnittlich hohe Meerestemperaturen – soll es so auch in den Sommermonaten weitergehen. Für den Sommer 2018 prognostizieren die Experten ...

The post Wetter in Kroatien im Sommer 2018: Juni – August wenig Regen, Hitzewellen appeared first on In Istrien.

]]>

Der Staatliche Wetterdienst Kroatiens (DHMZ) veröffentlichte gestern (1.6.2018) seine offizielle Langzeit-Wetterprognose für die Monate Juni, Juli und August. Nach den überdurchschnittlich hohen Temperaturen in den Monaten April und Mai – wir berichteten bereits über dadurch verursachte, überdurchschnittlich hohe Meerestemperaturen – soll es so auch in den Sommermonaten weitergehen.

Für den Sommer 2018 prognostizieren die Experten des DHMZ unter anderem:

Wetter in Kroatien im Sommer 2018: Juni, Juli, August – wenig Regen, Hitzewellen

Die saisonale Prognose des DHMZ für den Sommer (Juni, Juli, August) 2018 zeigt, dass es überdurchschnittlich warm werden wird. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Prognose zutreffen wird. In allen drei Monaten wird in Kroatien wird eine positive Abweichung erwartet.

Es ist auch nicht möglich, das Auftreten von Hitzewellen auszuschließen, dies bedeutet, einige Tage, an denen sich die Hitze negativ auf die Gesundheit auswirken kann.

Hitzewellen im Sommer 2018 wahrscheinlich

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, vorherzusagen, wann die Hitzewellen eintreten werden und wie lange sie dauern werden. Auch wenn die durchschnittliche saisonale Temperatur höher ist als der durchschnittlichen Werte der kommenden drei Monate, ist es möglich, kalte Luftverschiebungen zu haben, dh kürzere Perioden mit einer Temperatur die niedriger als üblich für den Sommer ist. Generell kann man aber sagen, dass das Wetter in Kroatien im Sommer 2018 richtiges Urlaubswetter sein wird.

Foto: Fjaka, Pixabay

Was den Niederschlag angeht, gab es in den letzten zehn Tagen im Mai häufige lokale Regenfälle, oft donnernde Stürme. Die Verteilung der Niederschläge im Mai war sehr ungleichmäßig.

Die Niederschlagsprognose für den Sommer 2018 oder allgemein für einen so langen Zeitraum ist viel komplexer als die Temperaturprognose, so dass ihre Zuverlässigkeit geringer ist. Basierend auf dem verfügbaren Prognose-Material wird der saisonale Gesamtniederschlag für diesen Sommer weniger als im mehrjährigem Durchschnitt prognostiziert, mit einer moderaten bis hohen Wahrscheinlichkeit, dass die Wettervorhersage zutreffen wird. Dies bedeutet, dass es weniger Niederschlag als üblich geben wird.

Anmerkungen des Staatlichen Wetterdienstes:

Die saisonale Prognose ist eine Art der Langzeitprognose und ist das Ergebnis der Interpretation einer großen Menge an verfügbarem prognostischem Material. Die saisonale Prognose wird von der Abteilung für Wetteranalyse und Prognose des DHMZ prognostiziert. Die Prognose bezieht sich in erster Linie auf die Daten des Computermodells für die Langzeitprognose, die das DHMZ als Vertreter der Republik Kroatien vom Europäischen Zentrum für mittelfristige Prognosen (ECMWF) mit Sitz in Reading, Großbritannien übernimmt. Das Prognosematerialien ist ebenfalls erhältlich vom Met Office, Frankreich (Meteo France), USA (IRI, Internationales Forschungsinstitut für Klima und Gesellschaft, Universität von Columbia, CPC, NOAA) und Japan (JAMSTEC – Japan Meteorological Agency).

Die saisonale Prognose für den Sommer 2018 entspricht der Prognose des SEECOF Südosteuropa Klimaforums, dessen Mitglied Kroatien ist.

Titelfoto: Petr Blaha

The post Wetter in Kroatien im Sommer 2018: Juni – August wenig Regen, Hitzewellen appeared first on In Istrien.

]]>
6611
Istrien und der FC Bayern München kündigen Kooperation an! https://www.inistrien.de/aktuelles/istrien-und-der-fc-bayern-muenchen-kuendigen-kooperation-an/ Thu, 31 May 2018 07:07:51 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6607 Zuletzt aktualisiert am 05.06.2018   Der Tourismusverband der beliebtesten Urlaubsregion in Kroatien – Istrien und der deutsche Rekordmeister FC Bayern München werden am Montag (4.6.2018) eine mehrjährige Kooperation ankündigen.   Dies berichtete gestern die kroatische Tageszeitung Jutarnji list. Details der Vereinbarung werden am Montag bei Unterzeichnung des Vertrags und der anschließenden offiziellen Pressekonferenz in Porec ...

The post Istrien und der FC Bayern München kündigen Kooperation an! appeared first on In Istrien.

]]>
Zuletzt aktualisiert am 05.06.2018

 

Der Tourismusverband der beliebtesten Urlaubsregion in Kroatien – Istrien und der deutsche Rekordmeister FC Bayern München werden am Montag (4.6.2018) eine mehrjährige Kooperation ankündigen.

 

Dies berichtete gestern die kroatische Tageszeitung Jutarnji list. Details der Vereinbarung werden am Montag bei Unterzeichnung des Vertrags und der anschließenden offiziellen Pressekonferenz in Porec bekanntgegeben werden.

 

Die Zeitung geht davon aus, dass einige Mannschaften des FCB ihre Saisonvorbereitung in Istrien absolvieren werden. Angeblich soll auch die Jahresversammlung des Vereins in einem der Top-Hotels der Region stattfinden. Des Weiteren spekuliert Jutarnji list, dass einige Bayern-Spieler Image-Botschafter der Region werden sollen. Am Montag wird es hier mehr Infos zu den Details der Vereinbarung geben.

 

Der Tourismusverband der Region arbeitet schon seit Jahren mit dem Autohersteller BMW und dem , ebenfalls deutschem, Fahrradhersteller Cube (Pending System GmbH & Co. KG, aus Waldershof in Bayern) zusammen.

 

Vom FC Bayern München gab es gestern (4.6.2018) eine Pressemitteilung bezüglich der Partnerschaft mit der Region Istrien:

 

 

Am Montag, 4. Juni 2018, wurde in Poreč (Istrien) die Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Meister und der bedeutendsten kroatischen Tourismusregion Istrien auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Vorstandsmitglied Andreas Jung und Denis Ivošević (Managing Director Istria Tourist Board) haben zusammen mit Valter Flego (President of the Region of Istria) und Kristijan Staničić (Director of the Croatian National Tourist Board) die Rahmenbedingungen der Partnerschaft vorgestellt.

„Wir sind von der großen Gastfreundschaft begeistert, die wir von Anfang an erleben durften“, sagte Bayern-Vorstand Andreas Jung, „die Professionalität und Leidenschaft, mit der die Tourismusregion Istrien ihre ehrgeizigen Ziele und Pläne umsetzt, ist beeindruckend. Wir sind sehr stolz, dass wir unseren neuen Partner dabei unterstützen können und freuen uns sehr auf die gemeinsamen spannenden Möglichkeiten für unseren Club und unsere Fans.“

Auch Denis Ivošević zeigte sich im Rahmen der Bekanntgabe als neuer Partner des deutschen Rekordmeisters sehr zufrieden und sagte: „Der FC Bayern München ist einer der größten Clubs der Welt und steht genauso für höchsten Anspruch und Qualität wie wir als Tourismusregion. Wir sind sehr stolz darauf, offizieller Partner des FC Bayern München zu sein und freuen uns sehr auf die gemeinsamen Projekte.“

Gemeinsame Ziele der Partnerschaft sind die Erhöhung der Bekanntheit der Tourismusregion, insbesondere unter den FC Bayern Fans, und die weitere Positionierung Istriens im Premium-Segment in der Tourismusbranche.

Wesentliche Inhalte sind dabei die Integration des FC Bayern in sämtliche Marketing-Kampagnen der Tourismusregion, die Nutzung der digitalen Reichweite des FC Bayern sowie die gemeinsame Ausrichtung besonderer Events in Istrien.

Quelle: fcbayern.com

The post Istrien und der FC Bayern München kündigen Kooperation an! appeared first on In Istrien.

]]>
6607
Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen in Istrien und Dalmatien bei 25 °C https://www.inistrien.de/aktuelles/badewetter-in-kroatien-meerestemperaturen-in-istrien-und-dalmatien-bei-25-c/ Tue, 29 May 2018 18:22:33 +0000 https://www.inistrien.de/?p=6598   Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen in Pula (Region Istrien) und Split (Region Mitteldalmatien) Ende Mai bei 25 °C! Die hohen Temperaturen in Istrien und entlang der gesamten kroatischen Küste sorgen auch für angenehme und schon sommerliche Meerestemperaturen.   Die Meerestemperatur wurde heute (29. Mai, 2018), wie jeden Tag, vom Kroatischen Wetterdienst (DHMZ) an 16 ...

The post Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen in Istrien und Dalmatien bei 25 °C appeared first on In Istrien.

]]>
Der Zlatne Stijene Strand in Pula. Foto: Enio Pašalić

 

Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen in Pula (Region Istrien) und Split (Region Mitteldalmatien) Ende Mai bei 25 °C! Die hohen Temperaturen in Istrien und entlang der gesamten kroatischen Küste sorgen auch für angenehme und schon sommerliche Meerestemperaturen.

 

Die Meerestemperatur wurde heute (29. Mai, 2018), wie jeden Tag, vom Kroatischen Wetterdienst (DHMZ) an 16 offiziellen Messstellen entlang der Küste gemessen.

Strand Istrien
Strand bei Rabac, Foto: Frank Heuer

In Pula betrug die Meerestemperatur bereits morgens um 8:00 Uhr 25 °C. Im Meer vor der dalmatinischen Metropole Split erreichte das Meer die zum Baden bereits sehr angenehmen 25 °C am frühen Nachmittag (14 Uhr). Damit liegt die Temperatur rund 3 °C über der durchschnittlichen für Ende Mai.

 

Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen an der Adria am 29.5.2018

 

Die Tabelle unten zeigt die Messstationen des DHMZ und die Werte für den 29.5.2018. Gemessen wird unter anderem in Dubrovnik, Split, Pula, Mali Losinj, Hvar, Rovinj, Sibenik und Zadar.

 

 Messstation/Messtermin (h)

08

11

14

15

17

 Božava

22

22

 Dubrovnik

21.5

21.6

21.8

22.1

22.2

24.5

 Hvar

22

23

23

 Komiža

22

23

23

 Krk

22

23

 Malinska

22.5

22.5

22.2

22.6

22.5

22.5

 Mali Lošinj

22.9

22.8

23.0

23.9

24.1

24.5

 Mljet-otvoreno more

23.7

23.7

24.0

24.9

24.8

25.0

 Mljet-Malo jezero

25.2

25.2

25.5

25.8

25.5

25.7

 Pula

25

 Rab

23

24

24

 Rovinj-Sv.Ivan n/p

22

 Split

24

25

 Šibenik

23

23

 Zadar

20.8

21.0

20.9

21.4

21.7

21.9

 

Quelle: DHMZ

 

Aktuelle Kroatien-Infos zum Wetter, den Meerestemperaturen, der Verkehrslage, Veranstaltungen, dem aktuellem Wechselkurs und mehr gibt es in unserem Beitrag Aktuelle Kroatien Infos: Wetter, Wassertemperatur, Maut, Events & mehr.

The post Badewetter in Kroatien – Meerestemperaturen in Istrien und Dalmatien bei 25 °C appeared first on In Istrien.

]]>
6598