Home » Unterkunft » Expedia erweitert Istrien-Angebot des Reiseportals

Expedia erweitert Istrien-Angebot des Reiseportals

Luftbild von Porec, Foto: Valamar
Luftbild von Porec, Foto: Valamar

Expedia erweitert Istrien-Angebot – Wie das kroatische Tourismusportal hrturizam.hr heute berichtet, befindet sich das Reiseunternehmen (Expedia.de) dieser Tage auf Roadshow durch Istrien. Ziel der Aktion des Reiseportals ist es, sich kleineren Anbietern, ab sechs Unterkünften, in Istrien vorzustellen und das Angebot an Appartements und Ferienhäusern in Istrien, der beliebtesten kroatischen Urlaubsregion, zu erweitern.

Die erste Veranstaltung fand gestern in Novigrad im tollen Aminess Maestral Hotel statt, morgen (1.März) kommt die Roadshow zum Hotel Pineta in Vrsar. Der dritte und letzte Stopp der Roadshow ist am Donnerstag, den 2. Marz in Pula in den City Point Rooms.

Auf Expedia.de findet man bereits jetzt ein ansehnliches Angebot an Unterkünften in Hotels, Ferienanlagen, Mobile Homes in Camps, Appartements und einige Ferienhäuser.

Obwohl wir es mit gemischten Gefühlen sehen, dass Regionen und einzelne Hotels, sowie Anbieter von Appartements und Ferienhäusern, es nur schwer schaffen, sich selbst am Markt sichtbarer zu machen, bieten Reiseportale oft aber mehr Sicherheit und Optionen für den Reisenden. Außerdem kann man bei Expedia.de auch Payback Punkte sammeln und es findet sich immer etwas.

Nina Kleiner, Area Manager East Adriatic beim Unternehmen sagt über die Gründe für die Roadshow der Firma in Istrien: „Der persönliche Kontakt ist vor allem bei kleinen Anbietern wichtig und unser Team wird sich Zeit für Erklärungen nehmen. Für Expedia ist es wichtig, die Qualität unseres Angebots sicherzustellen und der Nachfrage am Markt entgegenzukommen.“

Versuche auch

Rialtobrücke in Venedig

Ausflug aus Pula, Rovinj und Porec nach Venedig

  Ein Aufenthalt in Istrien lässt sich wunderbar einfach mit einem Tagesausflug nach Venedig verbinden. ...